Angebote zu "Design" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Seismic Design and Assessment of Bridges
117,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.04.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Seismic Design and Assessment of Bridges, Titelzusatz: Inelastic Methods of Analysis and Case Studies, Redaktion: Kappos, Andreas J. // Saiidi, M. Saiid // Aydinoglu, M. Nuray // Isakovic, Tatjana, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Netherland, Sprache: Englisch, Schlagworte: Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Bau // Bautechnik // Erde // Planet // Geologie // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Brückenbau, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 221, Abbildungen: 130 schwarz-weiße und 40 farbige Abbildungen, 25 schwarz-weiße Tabellen, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Reihe: Geotechnical, Geological, and Earthquake Engineering (Nr. 21), Informationen: Book, Gewicht: 479 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Internationalization, Design and Global Develop...
85,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.06.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Internationalization, Design and Global Development, Titelzusatz: Third International Conference, IDGD 2009, Held as Part of HCI International 2009, San Diego, CA, USA,July 19-24, 2009, Proceedings, Auflage: 2009, Redaktion: Aykin, Nuray, Verlag: Springer-Verlag GmbH, Sprache: Englisch, Schlagworte: EDV // Theorie // Software-Entw // Software-Design // Homepage // Website // Internet // Suchmethoden // Spezielle Anwender // Maschine // Suchmaschine // Bildbearbeitung // Bildverarbeitung // Grafik // Data Warehouse // Informationsmanagement // Database // Datenbank // Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // Übersetzung // Informatik // Schnittstelle // Netzwerk // elektronisch // Data Mining // E-Learning // Lernen // E-Business // Electronic Commerce // E-Commerce // E-Venture // Net Economy // Microsoft SharePoint // WebServices // Portal // Web Services // Recherche // Information Retrieval // Grafische und digitale Media-Anwendungen // Betriebssysteme // Data Warehousing // Informationsrückgewinnung // Natürliche Sprachen und maschinelle Übersetzung // Interfacedesign // Benutzerfreundlichkeit // Usability // Netzwerk-Hardware // Computernetzwerke und maschinelle Kommunikation, Rubrik: Betriebssysteme // Benutzeroberflächen, Seiten: 526, Abbildungen: Illustrations, Reihe: Lecture Notes in Computer Science (Nr. 5623) // Information Systems and Applications, incl. Internet/Web, and HCI, Informationen: Book, Gewicht: 807 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Peter Behrens
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Behrens (1868-1940) war einer der innovativsten Architekten und Gestalter des beginnenden 20. Jahrhunderts. Er gilt als Pionier des modernen Industriedesigns. Bis heute prägen seine Bauten und Entwürfe unseren Alltag. Als Chefdesigner von AEG entwarf Behrens mit der Turbinenhalle in Berlin-Moabit nicht nur eines der weltweit bekanntesten Bauten der Industriearchitektur, er entwickelte auch das Logo und Corporate Design der Firma - lange bevor es diesen Begriff überhaupt gab - und etablierte so ein einheitliches Erscheinungsbild aller Produkte und Werbemittel, vom Geschäftspapier bis zur Reklame. Auch in seiner Tätigkeit als Typograf entwarf Behrens bis heute gültige Markenzeichen, etwa den berühmten Schriftzug "Dem deutschen Volke" am Portal des Reichstagsgebäudes in Berlin.Das Buch erscheint anlässlich Behrens? 150. Geburtstag am 14. April sowie begleitend zur großen Ausstellungsreihe, die als Kooperationsprojekt zwischen den Krefelder Kunstmuseen, dem Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) und dem LVR-Industriemuseum Oberhausen das Schaffen Behrens? unter verschiedenen Aspekten beleuchtet. Die in einem Schuber versammelten insgesamt zwölf Einzelhefte widmen sich entsprechend je einem anderen Themenkomplex. Beleuchtet werden neben Behrens? Hauptwerken wie der AEG-Turbinenhalle auch weniger bekannte Aspekte seines Schaffens, etwa frühe Jugendstilobjekte oder Behrens? Schriften als Beitrag zum architekturtheoretischen Diskurs seiner Zeit.Katalog zur großen AusstellungsreiheMuseum für Angewandte Kunst Köln (MAKK), 17.03.-01.07.2018LVR-Industriemuseum Oberhausen, ab from 28.04.2018Krefelder Kunstmuseen, 18.05.-14.10.2018Die Themen der 12 Hefte im ÜberblickHeft 1: Romana Rebbelmund: Harmonie der Gegensätze: Gebrauchsglas von Peter BehrensHeft 2: Nuray Amrhein: Herausforderung Nietzsche: Zarathustras Adler im Salonflügel von Peter BehrensHeft 3: Isabel Brass: "Geschmack in große Kreise tragen". Bestecke und Korpusware von Peter BehrensHeft 4:Romana Rebbelmund und Hans-Martin Zimmermann: Maß und Geometrie: Behrens auf dem Weg zur modernen SachlichkeitHeft 5: Tobias Wüstenbecker: "Freie Bahn" vs. "Kunst und Technik": Der Kölner Brückenstreit von 1913Heft 6: Thorsten Scheer: Der "große Stil" und die Form. Peter Behrens als AutorHeft 7: Carsten Krohn: Tektonische Ambivalenz. Die AEG-Turbinenfabrik von Peter BehrensHeft 8: Holger Klein-Wiele: Sachlichkeit und Expressionismus. Peter Behrens' Bauten für die GHH und HöchstHeft 9: Magdalena Holzhey: Der Briefwechsel zwischen Peter Behrens und Friedrich Deneken 1898 - 1912Heft 10: Fabian Peters: Große Pläne. Friedrich Deneken und die frühe Entwicklung Peter Behrens`Heft 11: Sabine Röder: Reklamekunst für die IndustrieHeft 12: Thorsten Scheer: Monumentalität. Peter Behrens zwischen Tradition und Moderne12 Hefte im Schuber, insg. 432 Seiten

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Peter Behrens
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Behrens (1868-1940) war einer der innovativsten Architekten und Gestalter des beginnenden 20. Jahrhunderts. Er gilt als Pionier des modernen Industriedesigns. Bis heute prägen seine Bauten und Entwürfe unseren Alltag. Als Chefdesigner von AEG entwarf Behrens mit der Turbinenhalle in Berlin-Moabit nicht nur eines der weltweit bekanntesten Bauten der Industriearchitektur, er entwickelte auch das Logo und Corporate Design der Firma - lange bevor es diesen Begriff überhaupt gab - und etablierte so ein einheitliches Erscheinungsbild aller Produkte und Werbemittel, vom Geschäftspapier bis zur Reklame. Auch in seiner Tätigkeit als Typograf entwarf Behrens bis heute gültige Markenzeichen, etwa den berühmten Schriftzug "Dem deutschen Volke" am Portal des Reichstagsgebäudes in Berlin.Das Buch erscheint anlässlich Behrens? 150. Geburtstag am 14. April sowie begleitend zur großen Ausstellungsreihe, die als Kooperationsprojekt zwischen den Krefelder Kunstmuseen, dem Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) und dem LVR-Industriemuseum Oberhausen das Schaffen Behrens? unter verschiedenen Aspekten beleuchtet. Die in einem Schuber versammelten insgesamt zwölf Einzelhefte widmen sich entsprechend je einem anderen Themenkomplex. Beleuchtet werden neben Behrens? Hauptwerken wie der AEG-Turbinenhalle auch weniger bekannte Aspekte seines Schaffens, etwa frühe Jugendstilobjekte oder Behrens? Schriften als Beitrag zum architekturtheoretischen Diskurs seiner Zeit.Katalog zur großen AusstellungsreiheMuseum für Angewandte Kunst Köln (MAKK), 17.03.-01.07.2018LVR-Industriemuseum Oberhausen, ab from 28.04.2018Krefelder Kunstmuseen, 18.05.-14.10.2018Die Themen der 12 Hefte im ÜberblickHeft 1: Romana Rebbelmund: Harmonie der Gegensätze: Gebrauchsglas von Peter BehrensHeft 2: Nuray Amrhein: Herausforderung Nietzsche: Zarathustras Adler im Salonflügel von Peter BehrensHeft 3: Isabel Brass: "Geschmack in große Kreise tragen". Bestecke und Korpusware von Peter BehrensHeft 4:Romana Rebbelmund und Hans-Martin Zimmermann: Maß und Geometrie: Behrens auf dem Weg zur modernen SachlichkeitHeft 5: Tobias Wüstenbecker: "Freie Bahn" vs. "Kunst und Technik": Der Kölner Brückenstreit von 1913Heft 6: Thorsten Scheer: Der "große Stil" und die Form. Peter Behrens als AutorHeft 7: Carsten Krohn: Tektonische Ambivalenz. Die AEG-Turbinenfabrik von Peter BehrensHeft 8: Holger Klein-Wiele: Sachlichkeit und Expressionismus. Peter Behrens' Bauten für die GHH und HöchstHeft 9: Magdalena Holzhey: Der Briefwechsel zwischen Peter Behrens und Friedrich Deneken 1898 - 1912Heft 10: Fabian Peters: Große Pläne. Friedrich Deneken und die frühe Entwicklung Peter Behrens`Heft 11: Sabine Röder: Reklamekunst für die IndustrieHeft 12: Thorsten Scheer: Monumentalität. Peter Behrens zwischen Tradition und Moderne12 Hefte im Schuber, insg. 432 Seiten

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Peter Behrens, 12 Hefte
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Behrens (1868-1940) war einer der innovativsten Architekten und Gestalter des beginnenden 20. Jahrhunderts. Er gilt als Pionier des modernen Industriedesigns. Bis heute prägen seine Bauten und Entwürfe unseren Alltag. Als Chefdesigner von AEG entwarf Behrens mit der Turbinenhalle in Berlin-Moabit nicht nur eines der weltweit bekanntesten Bauten der Industriearchitektur, er entwickelte auch das Logo und Corporate Design der Firma - lange bevor es diesen Begriff überhaupt gab - und etablierte so ein einheitliches Erscheinungsbild aller Produkte und Werbemittel, vom Geschäftspapier bis zur Reklame. Auch in seiner Tätigkeit als Typograf entwarf Behrens bis heute gültige Markenzeichen, etwa den berühmten Schriftzug "Dem deutschen Volke" am Portal des Reichstagsgebäudes in Berlin.Das Buch erscheint anlässlich Behrens? 150. Geburtstag am 14. April sowie begleitend zur großen Ausstellungsreihe, die als Kooperationsprojekt zwischen den Krefelder Kunstmuseen, dem Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) und dem LVR-Industriemuseum Oberhausen das Schaffen Behrens? unter verschiedenen Aspekten beleuchtet. Die in einem Schuber versammelten insgesamt zwölf Einzelhefte widmen sich entsprechend je einem anderen Themenkomplex. Beleuchtet werden neben Behrens? Hauptwerken wie der AEG-Turbinenhalle auch weniger bekannte Aspekte seines Schaffens, etwa frühe Jugendstilobjekte oder Behrens? Schriften als Beitrag zum architekturtheoretischen Diskurs seiner Zeit.Katalog zur großen AusstellungsreiheMuseum für Angewandte Kunst Köln (MAKK), 17.03.-01.07.2018LVR-Industriemuseum Oberhausen, ab from 28.04.2018Krefelder Kunstmuseen, 18.05.-14.10.2018Die Themen der 12 Hefte im ÜberblickHeft 1: Romana Rebbelmund: Harmonie der Gegensätze: Gebrauchsglas von Peter BehrensHeft 2: Nuray Amrhein: Herausforderung Nietzsche: Zarathustras Adler im Salonflügel von Peter BehrensHeft 3: Isabel Brass: "Geschmack in große Kreise tragen". Bestecke und Korpusware von Peter BehrensHeft 4:Romana Rebbelmund und Hans-Martin Zimmermann: Maß und Geometrie: Behrens auf dem Weg zur modernen SachlichkeitHeft 5: Tobias Wüstenbecker: "Freie Bahn" vs. "Kunst und Technik": Der Kölner Brückenstreit von 1913Heft 6: Thorsten Scheer: Der "große Stil" und die Form. Peter Behrens als AutorHeft 7: Carsten Krohn: Tektonische Ambivalenz. Die AEG-Turbinenfabrik von Peter BehrensHeft 8: Holger Klein-Wiele: Sachlichkeit und Expressionismus. Peter Behrens' Bauten für die GHH und HöchstHeft 9: Magdalena Holzhey: Der Briefwechsel zwischen Peter Behrens und Friedrich Deneken 1898 - 1912Heft 10: Fabian Peters: Große Pläne. Friedrich Deneken und die frühe Entwicklung Peter Behrens`Heft 11: Sabine Röder: Reklamekunst für die IndustrieHeft 12: Thorsten Scheer: Monumentalität. Peter Behrens zwischen Tradition und Moderne12 Hefte im Schuber, insg. 432 Seiten

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Internationalization, Design and Global Develop...
101,03 € *
ggf. zzgl. Versand

The 13th International Conference on Human Computer Interaction, HCI Inter- tional 2009, was held in San Diego, California, USA, July 19 24, 2009, jointly with the Symposium on Human Interface (Japan) 2009, the 8th International Conference on Engineering Psychology and Cognitive Ergonomics, the 5th International Conference on Universal Access in Human-Computer Interaction, the Third International Conf- ence on Virtual and Mixed Reality, the Third International Conference on Internati- alization, Design and Global Development, the Third International Conference on Online Communities and Social Computing, the 5th International Conference on Augmented Cognition, the Second International Conference on Digital Human Mod- ing, and the First International Conference on Human Centered Design. A total of 4,348 individuals from academia, research institutes, industry and g- ernmental agencies from 73 countries submitted contributions, and 1,397 papers that were judged to be of high scientific quality were included in the program. These papers address the latest research and development efforts and highlight the human aspects of the design and use of computing systems. The papers accepted for presen- tion thoroughly cover the entire field of human computer interaction, addressing major advances in knowledge and effective use of computers in a variety of appli- tion areas. This volume, edited by Nuray Aykin, contains papers in the thematic area of Int- nationalization, Design and Global Development, addressing the following major topics: Cross-cultural User Interface Design Culture, Community, Collaboration and Learning Internationalization and Usability ICT for Global Development Designing for eCommerce, eBusiness and eBanking

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Peter Behrens
59,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Peter Behrens (1868-1940) war einer der innovativsten Architekten und Gestalter des beginnenden 20. Jahrhunderts. Er gilt als Pionier des modernen Industriedesigns. Bis heute prägen seine Bauten und Entwürfe unseren Alltag. Als Chefdesigner von AEG entwarf Behrens mit der Turbinenhalle in Berlin-Moabit nicht nur eines der weltweit bekanntesten Bauten der Industriearchitektur, er entwickelte auch das Logo und Corporate Design der Firma – lange bevor es diesen Begriff überhaupt gab – und etablierte so ein einheitliches Erscheinungsbild aller Produkte und Werbemittel, vom Geschäftspapier bis zur Reklame. Auch in seiner Tätigkeit als Typograf entwarf Behrens bis heute gültige Markenzeichen, etwa den berühmten Schriftzug „Dem deutschen Volke“ am Portal des Reichstagsgebäudes in Berlin. Das Buch erscheint anlässlich Behrens? 150. Geburtstag am 14. April sowie begleitend zur grossen Ausstellungsreihe, die als Kooperationsprojekt zwischen den Krefelder Kunstmuseen, dem Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) und dem LVR-Industriemuseum Oberhausen das Schaffen Behrens? unter verschiedenen Aspekten beleuchtet. Die in einem Schuber versammelten insgesamt zwölf Einzelhefte widmen sich entsprechend je einem anderen Themenkomplex. Beleuchtet werden neben Behrens? Hauptwerken wie der AEG-Turbinenhalle auch weniger bekannte Aspekte seines Schaffens, etwa frühe Jugendstilobjekte oder Behrens? Schriften als Beitrag zum architekturtheoretischen Diskurs seiner Zeit. Katalog zur grossen Ausstellungsreihe Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK), 17.03.-01.07.2018 LVR-Industriemuseum Oberhausen, ab from 28.04.2018 Krefelder Kunstmuseen, 18.05.-14.10.2018 Die Themen der 12 Hefte im Überblick Heft 1: Romana Rebbelmund: Harmonie der Gegensätze: Gebrauchsglas von Peter Behrens Heft 2: Nuray Amrhein: Herausforderung Nietzsche: Zarathustras Adler im Salonflügel von Peter Behrens Heft 3: Isabel Brass: 'Geschmack in grosse Kreise tragen'. Bestecke und Korpusware von Peter Behrens Heft 4:Romana Rebbelmund und Hans-Martin Zimmermann: Mass und Geometrie: Behrens auf dem Weg zur modernen Sachlichkeit Heft 5: Tobias Wüstenbecker: 'Freie Bahn' vs. 'Kunst und Technik': Der Kölner Brückenstreit von 1913 Heft 6: Thorsten Scheer: Der „grosse Stil“ und die Form. Peter Behrens als Autor Heft 7: Carsten Krohn: Tektonische Ambivalenz. Die AEG-Turbinenfabrik von Peter Behrens Heft 8: Holger Klein-Wiele: Sachlichkeit und Expressionismus. Peter Behrens‘ Bauten für die GHH und Höchst Heft 9: Magdalena Holzhey: Der Briefwechsel zwischen Peter Behrens und Friedrich Deneken 1898 - 1912 Heft 10: Fabian Peters: Grosse Pläne. Friedrich Deneken und die frühe Entwicklung Peter Behrens` Heft 11: Sabine Röder: Reklamekunst für die Industrie Heft 12: Thorsten Scheer: Monumentalität. Peter Behrens zwischen Tradition und Moderne 12 Hefte im Schuber, insg. 432 Seiten

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Usability and Internationalization
107,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

The 12th International Conference on Human-Computer Interaction, HCI Inter- tional 2007, was held in Beijing, P.R. China, 22-27 July 2007, jointly with the Symposium on Human Interface (Japan) 2007, the 7th International Conference on Engineering Psychology and Cognitive Ergonomics, the 4th International Conference on Universal Access in Human-Computer Interaction, the 2nd International Conf- ence on Virtual Reality, the 2nd International Conference on Usability and Inter- tionalization, the 2nd International Conference on Online Communities and Social Computing, the 3rd International Conference on Augmented Cognition, and the 1st International Conference on Digital Human Modeling. A total of 3403 individuals from academia, research institutes, industry and g- ernmental agencies from 76 countries submitted contributions, and 1681 papers, judged to be of high scientific quality, were included in the program. These papers address the latest research and development efforts and highlight the human aspects of design and use of computing systems. The papers accepted for presentation th- oughly cover the entire field of Human-Computer Interaction, addressing major advances in knowledge and effective use of computers in a variety of application areas. This volume, edited by Nuray Aykin, contains papers in the thematic area of - ability and Internationalization, addressing the following major topics: • Designing Global and Local Products and Services • Enhancing and Personalizing the User Experience

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Usability and Internationalization
117,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

The 12th International Conference on Human-Computer Interaction, HCI Inter- tional 2007, was held in Beijing, P.R. China, 22-27 July 2007, jointly with the Symposium on Human Interface (Japan) 2007, the 7th International Conference on Engineering Psychology and Cognitive Ergonomics, the 4th International Conference on Universal Access in Human-Computer Interaction, the 2nd International Conf- ence on Virtual Reality, the 2nd International Conference on Usability and Inter- tionalization, the 2nd International Conference on Online Communities and Social Computing, the 3rd International Conference on Augmented Cognition, and the 1st International Conference on Digital Human Modeling. A total of 3403 individuals from academia, research institutes, industry and governmental agencies from 76 countries submitted contributions, and 1681 papers, judged to be of high scientific quality, were included in the program. These papers address the latest research and development efforts and highlight the human aspects of design and use of computing systems. The papers accepted for presentation th- oughly cover the entire field of Human-Computer Interaction, addressing major - vances in knowledge and effective use of computers in a variety of application areas. This volume, edited by Nuray Aykin, contains papers in the thematic area of Usability and Internationalization, addressing the following major topics: • Cross-Cultural Design • International and Intercultural Usability • User Studies The remaining volumes of the HCI International 2007 proceedings are: • Volume 1, LNCS 4550, Interaction Design and Usability, edited by Julie A. Jacko • Volume 2, LNCS 4551, Interaction Platforms and Techniques, edited by Julie A.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot